... Über mich ...

Hier und heute kann ich über mich sagen, dass ich alles bin, was möglich ist ...

 

... ICH BIN ...
die Lachende, die Weinende ...

die Tobende, die Ruhende ...

die Laute, die Stille ...

die Wütende, die Friedliche ...

die Unerträgliche, die Beliebte ...

 

ich bin schon gross und doch immer wieder klein ...

ich bin Mutter und immer wieder Kind ...

bin Frau und Freundin ... und ich bin es von Herzen gern.

 

ich bin die Dunkelheit und das Licht ...

ich bin nicht Opfer noch Täter ... ich bin Schöpfer ...
ICH bin ICH !!!

 

Mein Wert ist die Authentizität.

Sie ist meine Aufgabe, mein Ziel, meine Freude, meine Kraftquelle ...

Diese zu leben, ist meine grösste Herausforderung

und meine schönste Herzensangelegenheit.

 

Mein beruflicher Werdegang:

 

Als staatlich geprüfte Physiotherapeutin arbeitete ich mehrere Jahre in einer orthopädischen Rehaklinik und lernte viele Zweige dieses wunderschönen Berufes kennen.

Viele Weiterbildungen bereicherten mich sehr in dieser Zeit und allmählich zog es mich

von den klassischen Therapien (wie der Manuellen Therapie)

in alternative Richtungen (wie die Traditionelle Chinesische Medizin).

Ich erlernte die chinesische Fussreflexzonen- sowie die Akupunkt- Meridian- Massage

und machte so meine ersten Erfahrungen im energetischen Behandeln.

Es erstaunte und verblüffte mich immer wieder neu, wie die Behandlungsergebnisse nun aussahen.

Dennoch spürte ich immer wieder, dass dies noch nicht alles sein kann ...

Vieles erprobte ich mit meinem Mann an uns persönlich ...

wir stellten unsere Ernährung auf biologische Vollwertkost um, fasteten,

übten uns in Yoga, Tai Chi und Qi Gong,

liesen uns in Reiki ausbilden,

verzichteten mehr und mehr auf den alltäglichen Medienkonsum ...

um nur Einiges zu nennen.

Meine Behandlungen von Kindern lenkten mein Interesse mehr und mehr in Fortbildungen in dieser Richtung.

So wurde ich Babyschwimmkursleiterin.

Bis ich im Oktober 2006 unsere erste Tochter zur Welt brachte.

Dies brachte die grösste Wendung in unser Leben.

Grosse Themen, wie die Impfentscheidung, Kinder mit Homöopathie behandeln,

Ernährung, pädagogische Konzepte etc.

erhielten unsere Aufmerksamkeit, führten zu vielen Diskussionen, füllten unsere Bücherregale,

bereicherten unser Leben sehr.

Dafür bin ich unendlich dankbar!!!

Neue Wege führten uns in neue Gegenden und brachten uns viele neue, ähnlich denkende und

ebenso suchende Menschen in unser Leben.

Wir reiften in unseren Ansichten und wurden der praktischen Erfahrungen reicher.

2008 kam unsere zweite Tochter zu uns.

Im Laufe meiner Elternzeit absolvierte ich meine Kinderyogalehrerausbildung.

Seit 2009 unterrichte ich Kinderyoga in kleinen Gruppen.

Mit all unseren Fragen führte uns das Leben mehr und mehr zur Spiritualität,

zum energetischen Heilen, zum Andersdenken ...

So besuchte ich 2010 meinen ersten Kurs zur Weiterbildung als Heilerin & mediale Lebensberaterin.

Seither verbinde ich mein physiotherpeutisches Wissen mit alternativen Heilmethoden und erfahre mehr und mehr Freude und Tiefe am Behandeln von Menschen, Pflanzen und Tieren.

2011 bereicherte unsere dritte Tochter unser Leben mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen.

Seit 2013 befinde ich mich in der Kundaliniyogalehrer/innenausbildung Stufe 1 in Leipzig und freue mich, schon bald mit den ersten Anfängerkursen zu beginnen...

 

Unsere wundervollen Kinder,

Familie,

Freunde und Bekannte,

all unsere Wegbegleiter,

"meine" kleinen Kinderyogis,

die Geistige Welt,

die Engel,

tiefe Meditationserfahrungen

 ... und das Leben selbst ...

sind meine grössten Lehrer geworden und ich danke ihnen von Herzen

für ihr Vertrauen, ihr Mitgefühl, ihr Verständnis, ihre Kritik, ihre Anerkennung, ihre Geduld und ihre Liebe!

 

 

 

 

Grüsse von Herzen!!!

Mandy Schmieder